Home   ·    Kontakt   ·    Weiterempfehlen
  • Look Rob, my supplier had let me down
  • and therefore I couldn't deliver on time.
  • And besides, half the trouble was due to your office.
  • Your secretary had made a mistake with the order
  • if you remember.
  • With the best will in the world you can't expect me to
  • deliver the right furniture if
  • I haven't got the right order.
  • That might explain the wrong
  • colours, but from my point of view the delay
  • was clearly your fault.
  • But I think I'll have to accept your way of business,
  • because my customers prefer your
  • design.
  • What line of business does your company trade in?
  • Do you happen to know the number of employees in your company?
  • Do you write your correspondence yourself or do you have it written for you?
  • I'm fond of ...
  • I'm not particularly keen on ...
  • I'm not likely to ...
  • I wouldn't object if you ...
  • If I had the opportunity ...
  • Please don't remind me ...
  • I won't put up with ...
Aufbau Englisch II

Aufbau Englisch II

Ihr Seminar für sichere Gesprächsführung

Darstellen - Argumentieren - Überzeugen

Trainingsziele

In „Aufbau Englisch II“ vertiefen Sie Ihr Vokabular und erlangen Sicherheit in vielfältigen Gesprächssituationen. So können Sie differenzierte Sachverhalte und Abläufe aus Ihrer Arbeit beschreiben und Ihren Gesprächspartnern gezielt Informationen übermitteln. Sie trainieren, wie Sie Standpunkte darlegen, argumentieren und diskutieren, wie Sie Missverständnisse und Differenzen beilegen bzw. Vereinbarungen treffen können. Ihre Kommunikation im beruflichen wie auch persönlichen Bereich wird inhaltlich und formell ausdrucksvoller.

Inhalte

Tagesgeschäft tätigen

  • Sicher Telefonate führen
  • Bestellungen aufgeben
  • Mit Beschwerden umgehen
  • Die eigene Firma und Tätigkeit präsentieren
  • Unternehmenseinheiten beschreiben

An Besprechungen teilnehmen

  • In Telcos und Meetings sprachlich gewählt mitwirken
  • Mit Smalltalk das Eis brechen
  • Situationen, Abläufe und Produkte anschaulich beschreiben
  • Vor- und Nachteile deutlich erläutern
  • Problemsituationen lösungsorientiert diskutieren
  • Bei Unklarheiten präzise nachfragen
  • Den eigenen Standpunkt formulieren und vertreten
  • Vorschläge höflich unterbreiten
  • Vereinbarungen treffen und eindeutig bestätigen

Erweiterte Aufbaugrammatik anwenden (keine Grammatikanalyse)

  • Gemischte Zeitformen bilden
  • Passive Rede gebrauchen
  • Adjektive und Adverbien richtig verwenden

Die neuen Sprachkenntnisse sichern

  • Das „Aufbau Englisch II“-Transferprogramm in den Alltag integrieren

Sprachniveau

Entspricht CEF-Level B2

Vorkenntnisse

Entweder: Englische Umgangssprache, wie unter Aufbau Englisch I beschrieben.
Oder: G.I.T. Aufbau Englisch I, durch Nachbearbeitungsprogramm gefestigt.